Ölspur beseitigen

Datum:20.05.2020
Alarmierungszeit:15:17
Einsatzort:LB 30 KM 102,0 – KM 105,7
Mannschaftsstärke:7
Fahrzeuge:Rüst, KDO

Bericht: In Folge eines technischen Gebrechens verlor ein LKW unbemerkt von Ybbs-Persenbeug bis Heidenreichstein Diesel. Erst in Heidenreichstein konnte das Fahrzeug von der Polizei gestoppt werden.
Die Aufgabe der FF Heidenreichstein bestand darin, die Dieselspur im gesamten Einsatzgebiet zu binden und die Straße zu reinigen.

Verkehrsunfall mit 2 PKW

Datum:16.05.2020
Alarmierungszeit:21:13
Einsatzort:L 30 KM 103,0
Mannschaftsstärke:12
Fahrzeuge:Rüst, KDO, Kran

Bericht: Vor dem Lokal B 30 kam es zu einem Unfall. Ein aus Richtung Schrems kommender PKW prallte gegen ein abgestelltes KFZ und stieß das Auto über den Gehsteig in ein Gebüsch.
Die beiden Fahrzeuge wurde mittels Kran geborgen und von der Unfallstelle verbracht.
Während der Bergungsarbeiten wurde die Bundesstraße kurzzeitig gesperrt und der Verkehr über eine Nebenstraße umgeleitet.

Ölspur

Datum:12.05.2020
Alarmierungszeit:18:11
Einsatzort:L 61
Mannschaftsstärke:8
Fahrzeuge:Rüst, Last, KDO

Bericht: Auf der Straße zwischen Heidenreichstein und Seyfrieds verlor infolge eines Motorschadens ein Traktor Öl.
Die ca. 200 Meter lange Ölspur wurde mittels Bindemittel gebunden und die Straße wieder gereinigt.