VU mit eingeklemmter Person

Datum:02.10.2020
Alarmierungszeit:02:21
15Einsatzort:Heidenreichstein, Waidhofener Str.
Mannschaftsstärke:17
Fahrzeuge:Rüst, RLF, Kran, KDO

Bericht:

Ein Stadtauswärts fahrender Lenker verlor die Herrschaft über sein Auto und touchierte 2 Gartenzäune. Alarmiert wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Personenrettung. Beim Eintreffen am Unfallsort stellte sich jedoch heraus, dass der Lenker bereits selbstständig das Auto verlassen hatte. Das Rote Kreuz und der Notarzt versorgten den Patienten und brachten ihn ins Landesklinikum Horn. Die FF Heidenreichstein band die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel und übernahm die Reinigung der Fahrbahn. Anschließend wurde mittels Kranfahrzeug das Wrack verbracht. Von der Landeswarnzentrale wurden auch die Wehren Altmanns, Eberweis, Seyfrieds und Eisgarn alarmiert, deren Einschreiten jedoch nicht erforderlich war.