VU mit eingeklemmter Person

Datum:10.06.2022
Alarmierungszeit:10:22
Einsatzort:LB 5 KM 33,6
Mannschaftsstärke:12
Alarmbild:T2
Fahrzeuge:Kran, RLFA

Bericht:

Wir wurden zur Unterstützung der FF Eisgarn zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Der Unfalllenker wurde von der FF Eisgarn mittels Bergegerät befreit und vom Notarzt erstversorgt. Anschließend wurde er vom Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Horn gebracht. Die FF Heidenreichstein übernahm die Bergung des Fahrzeuges. Auch die Polizei war vor Ort.