Unfall mit 1 eingeklemmten Person (T2)

Datum:
Alarmierungszeit:
Einsatzort:
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
11.05.2020
06:06
LB 5 KM 32,8
13
RLFAKran, Last

Bericht:  Zur Unterstützung der FF Eisgarn bei einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW wurden wir angefordert. Es musste eine eingeklemmte Person befreit werden. Nachdem der Verletzte vom Notarzt erstversorgt und vom Rettungshubschrauber abtransportiert wurde konnte der PKW mittels Kranwagen von uns verbracht werden. Den Abtransport des LKW übernahm ein Abschleppdienst.

Ölspur beseitigen (S1)

Datum:
Alarmierungszeit:
Einsatzort:
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
06.05.2020
18:55
Heidenreichstein, LB 30
6
Rüst, Last

Bericht: Nach dem Ölverlust eines Traktors musste eine ca. 500 Meter lange Ölspur mittels Bindemittel gebunden und entfernt werden.

Baumschnitt

Datum:
Alarmierungszeit:
Einsatzort:
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
23.04.2020
13:00
Heidenreichstein, Eisertsiedlung
5
Kran, Last

Bericht: Da im Bereich des Kinderspielplatzes einige Bäume und Äste auf die Kinder zu fallen drohten mussten wir einige Bäume fällen. Diese werden von den Bewohnern der Siedlung nun durch neue ersetzt.

Klein LKW-Bergung

Datum:
Alarmierungszeit:
Einsatzort:
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
09.04.2020
09:56
Heidenreichstein, Kreuzung LB5/LB30
6
Kran, KDO, Last

Bericht: Die FF Heidenreichstein rückte, wie Vorgeschrieben, mit dem Mindeststand an erforderlichen Kräften aus und übernahm den Abtransport des verunfallten Kleintransporters sowie die Reinigung der Straße und das Binden der ausgetretenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel.

Türöffnung

Datum:
Alarmierungszeit:
Einsatzort:
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
22.03.2020
23:58
Heidenreichstein, Stadtplatz
6
RLFA

Bericht: Unterstützung für das Rote Kreuz um eine gestürzte Person zu retten.

 

Spende Apotheke

Am 4. März 2020 überbrachte Fr. Mag. Alice Wittig-Pascher für die Feuerwehrjugend eine Spende in Höhe von € 300,00.

Aus Umweltschutzgründen werden in der Apotheke seit einiger Zeit keine Taschen mehr gratis abgegeben. Wer jedoch eine Tragtasche verlangt muss dafür 30 Cent bezahlen. Diese Einnahmen werden aber nicht von der Apotheke vereinnahmt sondern jedes Jahr einer anderen Organisation gespendet.

Die Mitglieder der Feuerwehr und der Feuerwehrjugend bedanken sich somit bei Frau Mag. Wittig-Pascher und den Mitarbeiterinnen der Apotheke Heidenreichstein mit einem „Gut Wehr“.

20200304_200837

Jahresmitgliederversammlung

Die FF Heidenreichstein hielt am 28.Februar 2020 die Jahreshauptversammlung ab. In Anwesenheit von Bgm. Gerhard Kirchmaier und zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr berichtete Kommandant Abschnittsbrandinspektor (ABI) Alfred Albrecht, dass im Jahr 2019 insgesamt ca. 5000 Dienststunden bei 218 Tätigkeiten erbracht wurden. Diese entfielen auf 2 Brandeinsätze, 60 technische Einsätze, 10 Brandsicherheitswachen, 8 Fehlalarme und 1 Katastrophen-Hilfs-Dienst (KHD). Ebenso auf Schulungen, Übungen, administrative Arbeiten sowie für die Anschaffung des neuen HLF 3 und die Arbeiten am neuen Kranfahrzeug. Dies geschah Alles um im Ernstfall, perfekt vorbereitet, den in Not geratenen Mitmenschen helfen zu können. Im Anschluss an die Berichte des Kommandos, der Verwaltung, der jeweiligen Fachchargen und den Informationen von Bgm. Kirchmaier wurden Tobias Höfinger zum Feuerwehrmann befördert und das neue Mitglied Dragan Bilic angelobt. Somit hat die FF Heidenreichstein einen Stand von 89 Mitgliedern. Diese gliedern sich in 52 Aktive, 19 Reservisten und 18 Burschen und Mädchen der Feuerwehrjugend.

20200228_203745